Google Street View Hyperlapse – Eigenes Hyperlapse Video erstellen mit Google Maps

Google Street View Hyperlapse

Hyperlapse ist momentan ein großer Trend in der Video- bzw. Fotowelt. Was aber teehan+lax da an den Start bringen ist echt der Hit. Auf der Seite kann sich jeder ein eigenes „Google Street View Hyperlapse“ erstellen. Man sucht sich einfach auf Google Maps zwei Punkte auf der Weltkarte aus und setzt einen Fokuspunkt. Nach ein wenig Ladezeit (je Länger die Strecke zwischen den beiden Punkte desto länger dauert das) „fährt“ das Video die Strecke ab und fokussiert immer auf einen bestimmten Punkt im Bild. So ändert sich automatisch der Blickwinkel zu den Objekten an denen man virtuell „vorbeifährt“ (warum eigentlich fahren, es fehlt eine Vokabel im Duden).

Hiermit lässt sich auf jeden Fall sehr schön Zeit mit verbringen. Ich hab vorhin schon mal eine Rundfahrt um Köln mit Fokus auf den Kölner Dom unternommen. Geile Idee und noch genialere Umsetzung, ich bin Fan.

Google Street View Hyperlapse

Hier ein Beispiel:

Hier gehts zu teehanlax

 

2 Gedanken zu „Google Street View Hyperlapse – Eigenes Hyperlapse Video erstellen mit Google Maps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.