New Yorks East Side Access

New York East Side Access

Während man in Deutschland über Stuttgart 21 diskutiert, ist in den USA wie so oft alles eine Nummer größer. In New York baut die Metropolitan Transportation Authority (MTA) einen Anschluss der Long Island Rail Road an die Grand Central Station. Eines der meistgenutzten Schienennetze Nordamerikas trifft auf den größten Bahnhof der Welt. Dafür wird unter dem Grand Central Terminal ein neuer Bahnhof mit acht Gleisen gebaut und über Rolltreppen angebunden. Die MTA hat jetzt einige Bilder von den Bauarbeiten auf Flickr gestellt.

New York East Side Access
Urheber: MTAPhotos, Flickr, Lizenz: CC BY 2.0

Das ist mal… groß! Ansonsten alles wie bei uns. Eigentlich sollte das Projekt 2013 fertig sein und 3 Milliarden Dollar kosten. Mittlerweile ist man bei 2019 und 8,4 Milliarden Dollar.

New York East Side Access
Urheber: MTAPhotos, Flickr, Lizenz: CC BY 2.0
New York East Side Access
Urheber: MTAPhotos, Flickr, Lizenz: CC BY 2.0

(via Nerdcore)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.